| The war is over. Talent won;)
Employer Branding News
Employer Branding, Blog, HR Marketing, Storytelling
16423
post-template-default,single,single-post,postid-16423,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

The war is over. Talent won;)

… was nicht heißt, Employer Branding ist das nächste überholte HR-Buzzword und Vergangenheit. Vielmehr hat das Werben um Talente seinen Höhepunkt erreicht und das ohne richtigen Sieger. Es wurde viel Geld investiert, Agenturen beauftragt, Werbemittel erstellt, Apps programmiert und Plattformen gegründet. Jeder hatte seinen Anteil. Und trotzdem: Talent won!

Wars das jetzt? Nein.

Es gibt keinen „War for Talents“ und auch keinen Krieg den man gewinnen kann. Keine Plattform die alle IT’ler an Unternehmen verteilt und keine One-Click App die Probleme löst. „Nur“ Unternehmen, die den Spagat zwischen bisherigen Erfolgen und neuen Herausforderungen managen müssen. Für eine neue Generation Arbeitnehmer sollten neue sowie zielführende Strukturen und Kulturen (gemeinsam) geschaffen und entwickelt werden, aber bitte ohne Identitätsverlust. Hierfür existiert keine kurzfristige Lösung. Employer Branding ist Bestandteil der Unternehmensstrategie und daher auch als langfristiger Ansatz zu verstehen. Nur wer dauerhaft Teil des Wandels auf Augenhöhe ist, kann letztendlich die für das Unternehmen richtigen Arbeitnehmer finden, binden und erfolgreich agieren.

Die Learnings?

Story doing companies excel story telling companies! 

 

  1. Employer Branding ist eine Business Function und kein Teilbereich von Marketing und HR.
  2. Kultur lässt sich nicht in einem „wichtigen Satz“ zusammenfassen, sie ist lebendig und wird von den Arbeitnehmern täglich neu geschrieben.
  3. Die Kommunikation der Arbeitgebermarke ist wichtig, aber nur als Kür interner Erfolge wirklich relevant und differenzierend.
  4. Zufriedene Mitarbeiter sind die besten Markenbotschafter in einer ohnehin vernetzten und transparenten Welt.

 

No Comments

Post A Comment